Das Duo/Trio

Maria-Magdalena Pitu-Jokisch und Theresia May spielen seit rund vier Jahren zusammen und haben sich während dieser Zeit sehr intensiv mit der Kammermusik beschäftigt - sowohl als Duo "VocePiena" als auch zusammen mit anderen Musikern als "RODUR"-Trio, Quartett bzw. Klavierquintett. Sie sind in den letzten Jahren besonders präsent in einer Veranstaltungsreihe von Konzerten, die in den Brandenburgischen Schlössern und Berliner Museen stattfinden.

Repertoire des „RODUR“-Trio und Duo "VocePiena"
Das Repertoire ist sehr vielfältig und reicht von Barock bis zur Moderne und "leichte Klassik"
unter anderem Sonaten von Mozart, Beethoven, Brahms sowie Tangos von Piazzolo und bekannte Melodien…